Frühling am Stilfserjoch | Camping Kiefernhain

…offizielle Eröffnung der Sommer Camping Saison-wenn Ostern so spät wie dieses Jahr ist, die Skisaison offiziell beendet ist und auch noch 2 Familienmitglieder Geburtstag haben-was liegt näher als der Lago? Da wir aber ja eine abwechslungsreiche Berichterstattung bieten möchten ( und selber auch immer mal wieder was anderes sehen und erleben wollen) haben wir vorab 2 Tage in Prad am Stilfser Joch eingebaut.
Bei unserem Alpencross sind wir damals schon an diesem Platz vorbeigekommen (er liegt direkt an der Via Claudia Augusta) und hatten ihn als sehr schön in Erinnerung.

Der sehr netten Einladung der sympathischen Besitzerfamilie Wunderer sind wir dann auch gerne gefolgt, um unseren Trip in Prad zu starten.
Leider sind wir -dem Osterreiseverkehr zur Folge-erst am Gründonnerstag Abend angekommen. Herrlichstes Wetter und ein Traumpanorama hat uns empfangen inklusive der schneebedeckten Gipfel.

Camping Kiefernhain

Wir bekamen einen sehr schönen Stellplatz in einer der hinteren Reihen, nahe am Spielplatz. Die Plätze haben eine angenehme Größe und sind mit Hecken schön eingewachsen, mit Hunden eine echte Empfehlung! Der Untergrund ist mit Wiese/Steinen sehr angenehm. Insgesamt ist der Campingplatz mit seiner Größe sehr zu empfehlen da auch noch sehr persönlich. Publikum sehr entspannt, viele Familien, sehr viele Hunde, dabei aber sehr angenehm. Fazit, die Mischung stimmt! Alles relaxed und null spießig!
Die Sanitäranlagen sind extrem gepflegt und großzügig, es gibt außerdem ein extra Kinderbad, 2 Spielplätze, 1 Jugendraum und das Hallenbad lassen auch keine Wünsche offen. Für die Schlechtwettertage gibt es eine Sauna und einen Fitnessraum ( gegen Gebühr).
In der Pizzeria mit herrlicher Terrasse kann man sich rund um die Uhr verwöhnen lassen. Zusätzlich gibt es fußläufig in unmittelbarer Umgebung noch eine sehr empfehlenswerte Pizzeria.
Sportaktivitäten gibt es im Vinschgau ohne Ende. Alleine auf der Via Claudia lässt es sich unendlich radeln -auch mit Kindern. Wer höher hinaus will findet Trails und Mountainbike Touren in rauen Mengen. Auch Wanderer erleben hier ihr Glück-alles in allem ohne Einschränkung zu empfehlen. Und wir zu dieser Jahreszeit noch immer den 2 Brettern huldigt, der ist auch hier in der Ortlergruppe in Sulden genau richtig – bis zum 01.05. ist noch offen.

Unser Fazit: wunderbar -wir kommen wieder!!!!

Und übrigens: Camping Kiefernhain, ebenso in Prad, ist auch , vor allem im Sommer wegen des Schwimmbads , eine Reise wert!
Für die „Nicht Camper“gibt es außerdem Zimmer, Holzbungalows und Chalets.
More from FamilieDraussenUnterwegs

Kann man denn in Slowenien überhaupt Skifahren?

Ja, diese Frage wurde uns vermehrt gestellt, als wir erzählten, wo wir...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.