Der Sommer ist vorbei, Winter wir lieben auch Dich!

Der Sommer geht, der Winter kann kommen – der Kasten ist bereit!

Die Sommer-Saison beenden und die Winter-Saison starten-das war unser Motto zum Start in die Herbstferien am 28. Oktober mit dem Kasten.
Wie jedes Jahr beenden wir am Lago die Bikesaison und starten am Gletscher die neue Skisaison – was einen nicht zu unterschätzenden Packaufwand mit sich bringt.
Professionell wie immer hat Peter alles verstaut, die Hunde wie immer komplett aus dem Häuschen , ob sie mitdürfen, ging`s noch am Freitag Abend los.
Is ja eh nix mehr los am Lago, dachten wir uns, doch weit gefehlt. Wegen einer Halloween Regatta war der Campingplatz pickepacke voll. Aber wir konnten dennoch ein schönes Plätzchen ergattern. Da schon hier das Aufstelldach die Kinder nachts frösteln lies hatten wir uns schon vorab für die Tage am Gletscher was überlegt – das Querbett für den Fahrerraum von Camp Sleep – aber dazu später mehr.
Nach unserer kurzen „Gardasee Sommerkrise“ waren wir nach den 3 Tagen wieder voll überzeugt, sportlich aktiv mit allem was dazugehört – Pregasina, Brione, die übliche Dro Runde, selbst Lotta strampelte diesmal alles tapfer und fit mit, war es ein toller Saisonabschluss, mit einer letzten Pizza im Al Porto haben wir CIAO gesagt.
Am Schnalstaler Gletscher erwarteten uns schon andere Temperaturen, umso höher wir kamen , umso kälter wurde es – nix mehr mit draußen frühstücken, jetzt fängt wieder die kuschelige, enge Indoor Mobil Zeit an – auch gemütlich!
Erstmal mussten wir uns jetzt jedoch an den Aufbau des neuen Bettes machen-aber wer ein guter (Peter) Camper ist , hat das zu Hause natürlich schon ausprobiert. Ratz fatz konnte Mick also Probe
liegen-echt gemütlich!Und auch bei uns hinten zu dritt im 1,40er Bett war`s kuschelig (eng).
Der 1. November verwöhnte uns zum ersten Skitag der Saison mit traumhaften, mildem Wetter, als mittags die Skiclubs ihr Training beendet hatten, leeren Pisten und einem super Gefühl wieder auf den Brettern zu stehen. Wie jedes Jahr haben wir uns geärgert, dass wir die Langlauf Ski nicht eingepackt haben, umso wichtiger in den nächsten Herbstferien wieder zu kommen!

Fazit:

Erster „Indoor Winter Camp Test“ der Saison prima gemeistert, auch mit 4 Personen, 2 nicht allzu kleinen Hunden, Fahrradequipment, Skiern und Ausrüstung, zweierlei Helmen und und und lässt es sich prima campen.
Und das neue Bett ist echt gemütlich!
Tags from the story
, ,
More from FamilieDraussenUnterwegs

Campingplatz für die Herbstferien! Italien im Regen oder Österreich mit Sonne?

Getreu diesem Motto haben wir kurzfristig ungeplant und den Trip nach Südtirol...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.